Sanofi
Antistax™ - Tablets

Antistax® forte Tabletten


Antistax® forte Venentabletten werden einmal täglich angewendet zur unterstützenden und symptomatischen Behandlung bei schweren, müden, schmerzenden oder geschwollenen Beinen (wie z.B. bei Krampfadern und Ödemen) sowie bei nächtlichen Wadenkrämpfen mit Juckreiz und Spannungsgefühl (Symptome von venösen Durchblutungsstörungen).

Das pflanzliche Arzneimittel mit rotem Weinlaubextrakt als Wirkstoff schützt und verfestigt die Blutgefässwände, erhöht ihre Elastizität und reduziert die Ödembildung.

 

Wenn innerhalb von 6 Wochen Ihre Beschwerden nicht zufrieden stellend behoben sind, beenden Sie die Behandlung. Konsultieren Sie in diesen Fällen den Arzt

 

Sind die oben beschriebenen Symptome sehr ausgeprägt und nur an einem Bein vorhanden, sollte raschein Arzt aufgesucht werden. Hier könnte es sich um eine Venenthrombose handeln, welche einer anderen Therapie bedarf.

 

Packungsgröße: 30, 60 und 90 forte Venentabletten

 

In der Packungsbeilage finden Sie weitere wichtige Informationen

 

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.