Sanofi

Über Antistax® forte

Haben Sie sich jemals gefragt, warum wir jedem Teil unseres Körpers mehr Aufmerksamkeit schenken als unseren Beinen? Dabei können schwere, geschwollene und schmerzende Beine unseren Alltag enorm beeinträchtigen.

Der Extrakt des roten Weinlaubs in Antistax® forte enthält einen venenaktiven, pflanzlichen Schutzstoff. Die wichtigsten Wirkstoffe des Weinlaubs sind die Flavonoide. Als Flavonoide werden die in den Pflanzen enthaltenen Farbstoffe bezeichnet. Die Flavonoide gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen, einer großen Gruppe bioaktiver Substanzen. Die Flavonoide im Weinlaubextrakt sind unter anderem für die Elastizität und Wanddichte (Kapillarabdichtung) der Blutgefässe verantwortlich. Mit anderen Worten – Flavonoide können eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper ausüben.

Antistax® forte - Gegen müde, schwere und schmerzende Beine.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.